Wichtige Informationen

Schulbeginn nach den Sommerferien

Die Schule beginnt wieder am 26.08.2024 zur 2. Stunde um 8:30 Uhr.

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien:

1. Ferienwoche (15.07. – 19.07.2024)

6. Ferienwoche (19.08. – 23.08.2024)

Jeweils von 08:00 Uhr bis 12.00 Uhr

Zeugnisse können in der ersten und letzten Ferienwoche abgeholt werden, Schulbescheinigungen können nur in der letzten Ferienwoche ausgestellt werden.

Wir wünschen Ihnen erholsame Sommerferien!

Ihr Team vom Schulsekretariat der ESS

Nachlese und schöne
Sommerferien

Sommerfest

Seligenstadt, 11.7.24. Kurz vor den Sommerferien kam die Schulgemeinde auf dem Schulgelände zusammen, um zusammen zu feiern und das Schuljahr ausklingen zu lassen - und das ganz ohne Regen. Bei diesem Sommer ein kleines Wunder.

Eröffnet wurde das Fest von der Schulleiterin Sonja Müller-Schamell und der Big Band der Einhardschule. Die Schulband „D’Einhard Piccolo“ machte im Anschluss daran mit rockiger Unterhaltung weiter und in der Pianobar mit Luca Büttner am Klavier konnte man herrlich entspannen. Sehr unterhaltsam waren auch die Tanzvorführungen von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 6 in der Sporthalle. Hier konnte die Gäste außerdem eine Judoaufführung bestaunen. 

Mehr erfahren...

Akademische Feier

Seligenstadt, 5.7.2024. Die eigene Zukunft gestalten und dabei auf die innere Stimme hören, so könnte das Motto der diesjährigen akademischen Feier an der Einhardschule lauten. Durch das Programm führte der mittlerweile ehemalige Oberstufenleiter Dominik Kaletta, der nun die Funktion des stellvertretenden Schulleiters innehat. Kaletta war es ein echtes Anliegen, diesen Abiturjahrgang, den er noch als Oberstufenleiter betreut hatte, persönlich zu verabschieden. 

Der ehemalige Oberstufenleiter gab auch die wichtigsten Zahlen zu diesem Jahrgang bekannt. So haben sich 99 Schülerinnen und Schüler zum Abitur gemeldet, bestanden haben davon 96. Der Notendurchschnitt lag bei 2,33. Davon haben zwei Schülerinnen, Isabelle Lachmann und Emilie Kanzendon eine 1,0 erreicht und Lisa Lengyel einen Schnitt von 1,1. Für diese besondere Leistung wurden den Schülerinnen Förderpreise vom Lions-Club Seligenstadt, dem Förderverein der ESS, und von „der buchladen“ verliehen.

Mehr erfahren…

Sommerkonzert

Das große Sommerkonzert der Einhardschule fand kurz vor den Ferien im gut besuchten Forum der Schule statt. Unter dem Motto "We are Music" präsentierten die Chöre der Jahrgangsstufen 5 und 6, die Instrumentalklasse der Jahrgangsstufe 8, der große Chor 7-Q4 sowie das Instrumentalensemble 5-7, das Blockflötenensemble, das Gitarrenensemble und das Orchester ein bunt gemischtes Sommerprogramm. Der Chor 7 bis Q4 hatte zudem ein paar Szenen aus dem Musical "Les Misérables" im Programm.  Auch die traditionelle Verabschiedung der Abiturienten, die sich über viele Jahr in den Musik-AGs beteiligt haben, fand an diesem Abend statt. 

Mehr sehen...

 

Theaterfest

Am 2. und 3. Juli hieß es Vorhang auf für die Kurse „Darstellendes Spiel“ der Jahrgangstufe 10 und der Q2-Phase. Mit ihren Stücken „Lebenslauf“ und „Jesus is alive“ spielten beide Kurse an beiden Abenden im gut besuchten Forum der Einhardschule. Impressionen aus den Stücken finden sich in den Bilder-Galerien auf der Seite der musischen Fächer.

Mehr sehen und erfahren…

Ready to teach?

Wir suchen dringend Lehrkräfte für die Fächer Mathematik, Physik, Informatik, Englisch und Kunst

Die Einhardschule ist ein Gymnasium mit rund 1200 Schülerinnen und Schülern, die von einem engagierten Team bestehend aus 90 Kolleginnen und Kollegen betreut werden.

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

MINT

Mathe ohne Grenzen

Die Klasse 10a konnte beim hessenweiten Wettbewerb „Mathe ohne Grenzen“ den zweiten Platz belegen und das mit nur einem Punkt Unterschied zur erstplatzierten Klasse. Das ist ein beachtlicher Erfolg, denn an dem Wettbewerb für 10. und 11. Klassen haben allein in der Jahrgangsstufe 10 insgesamt rund 150 Klassen teilgenommen.

Mehr erfahren...


 


 

MINT

Respektable Ergebnisse beim Bundeswettbewerb Mathematik 

Im Rahmen ihrer Teilnahme beim jährlichen, renommierten Bundeswettbewerb Mathematik durften sich in diesem Schuljahr Nicolas Frisch, Tristan Klein, Michael Henne und Tim Ludwig über eine Anerkennungsurkunde freuen. Wir freuen uns mit den vieren. 

MINT

Biodiversitäts-Screening im Schulgarten – Kooperationsprojekt mit der Universität Frankfurt

Unser Schulgarten war in diesem Schuljahr Ort eines Forschungsprojekts: In Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt wurde im Schulgarten eine Wildbienenwiese vom Schulgarten-WPU gepflanzt sowie eine Nisthilfe für eben diese angebracht. 

Mehr erfahren…

 

MINT

Chemie-mach mit

Auch in diesem Jahr haben Schüler und Schülerinnen der Einhardschule an der 45. Runde des landesweiten Experimentalwettbewerbs „Chemie- mach mit!“ engagiert teilgenommen. 
Als Anerkennung erhielten heute Ben Barthel, Ben Junker und Jasmin Wolf Teilnehmerurkunden und ein kleines Periodensystem im Scheckkartenformat. So bleibt die Chemie ab jetzt für alle drei „griffbereit“.

*Bildcollage

Workshop

Von Schimmeln, Shoutern und Silberdisteln - Songwriting-Workshop mit Sven Garrecht an der Einhardschule

Am 2. Juli fand an der Einhardschule ein Songwriting-Workshop mit dem Seligenstädter Liedermacher Sven Garrecht statt. Nach einem „Kaltstart“ - fünf Minuten schreiben, ohne abzusetzen- führte Garrecht die Schüler in den Aufbau eines Liedes ein. Neben Strophe, Refrain, Bridge, Prechorus, Intro und Outro spielt dabei vor allem die „Hookline“ eine entscheidende Rolle, eine für den Song charakteristische eingängige Text- oder Melodiezeile. Anschließend machten sich die Schüler mithilfe kreativer Bildkarten selbst auf die Suche nach „Hooklines“, die sich bereits als Ideenbasis für eigene Songs verwenden lassen. 

Mehr erfahren… 

Schulsozialarbeit

Kinder helfen Kindern – Kostenloses Gruppenangebot für Mädchen und Jungen von 10 bis 12 Jahren aus Trennungs- und Scheidungsfamilien 

Viele Kinder wachsen nach einer Scheidung nicht mit beiden Elternteilen auf. Im Leben dieser Kinder ist die Elterntrennung meist ein einschneidendes Ereignis. Das ist mit Belastungen verbunden, die die Entwicklung beeinträchtigen können.

Kinder, deren Eltern sich getrennt haben, brauchen Unterstützung, um mit der veränderten familiären Situation zurecht zu kommen. Die Erfahrung, dass andere Kinder ähnliche Situationen erleben, können helfen mit der Trennung besser zurecht zu kommen. Kinder aus Trennungsfamilien haben bei dem Angebot „Kinder helfen Kindern" die Möglichkeit, sich miteinander über die Umstellungen in ihrem Leben auszutauschen. Mit fachlicher Unterstützung können sie gemeinsam die Erfahrung der Elterntrennung bewältigen. Das Angebot umfasst acht Termine und wird von der Erziehungsberatung der Caritas durchgeführt.

Der erste Termin ist am 9. September 2024 von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Nebenstelle des Beratungszentrums Ost, Jakobstraße 5 in Seligenstadt.

Anmeldung:  Telefon: 06106 66 00 90 / mailto:erziehungsberatung.bz-ost@cv-offenbach.de

Schulportal 
Hessen

Hier geht es zum Schulportal Hessen der 

Einhardschule. Zugang nur für angemeldete 

Nutzer.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.